Lebkuchen

Zutaten

250g Bio Grano Roggenvollkornmehl
100g geriebene Haselnüsse
400g Honig
1/2 P. Backpulver
70g Butter
50g Zitronat, Orangeat oder kleingeschnittene getrocknete Marillen
1P. Lebkuchengewürz
etwas Kardamon
etwas Rum
Schale einer Orange

Bio Grano Vollkornmehl, Haselnüsse und Backpulver vermischt man gut, bröselt die Butter darunter, gibt dann alle anderen Zutaten dazu und knetet den Teig gut durch. Man läßt ihn über Nacht rasten. Am nächsten Tag walkt man ihn halbzentimeterdick aus, sticht Formen aus, legt sie auf ein gefettetes Backblech und bäckt sie nicht zu rasch zu heller Farbe. Nach dem Erkalten legt man die Lebkuchen zusammen mit 1 bis 2 frischen Brotscheiben in eine Dose. Nach wenigen Tagen sind sie weich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.